Purge 2 Poster

Nach dem katastrophalen Ausfall im ersten Teil, den ich zutiefst hasste, kommt nun der zweite Teil dieser Blumhouse Produktion und ich muss sagen: Immerhin sieht es nach dem aus, was der erste Teil bereits hätte sein müssen. Nämlich ein Katz-und-Maus-Spiel mit viel Splatter, mehr mordlustigen Verrückten und ein paar Sympathieträgern durch die chaotischen Straßen einer Großstadt.

Die Logistik dahinter macht zwar immer noch keinen Sinn und über die moralischen Hintergründe will ich mir gar nicht erst wieder den Kopf zerbrechen, aber nun scheint man, mit einem gestiegenen Budget, immerhin die für Horrorfans verheißungsvolle Prämisse zu vollends auszunutzen. Vielleicht wird es im dritten Teil sogar ein guter Film, wer weiß. Baby steps!

The Purge: Anarchy startet bei uns am 18. Juni. (via)

  • Nach dem Debakel des ersten Films kann man sich ja nur drauf freuen :)
    Die Geschichte hat ja durchaus Potential.

  • Ach, der Erste war gar nicht so schlimm! *schimpf* :P

  • Du fandest auch den After Pilot gut…. ;)

  • Der war ja auch gut. Mit meiner sich automatisch aufsetzenden Mystery/Weltuntergangs-Brille ist alles, was einigermaßen Budget hat und dem Genre zuzuordnen ist, leider gut! :) Objektivität verschwindet dann im Gegenzug leider ;(

  • Ich hab dazu eine Review in den Entwürfen, ich erzähl dir das dann mal aus der objektiven Ecke ;)

  • Ohje, die arme Serie ^^ Ich kann mir schon vorstellen, was an der Serie nicht gut ist. Aber wie gesagt: Ich bin froh über jede halbwegs vernünftige Mystery-Serie. Eine mittelmäßige Serie aus diesem Genre ist mir nämlich viel lieber als die 17. Staffel von How I met Your Mother oder sowas :)