Gizmodo hat bei den Leuten der Criterion Collection vorbeigeschaut und ein hübsches Videoessay über deren Arbeitsprozess gedreht, beginnend mit der audivisuellen Restauration bis zu der traumhaft schönen Covergestaltung wird uns alles am Beispiel von Hitchcocks Klassiker Foreign Correspondent gezeigt.