Nach dem sehr ausführlichen Featurette und einem ersten Trailer gibt es nun noch einen weiteren Trailer zu den zehn neuen Folgen aus Westeros. Viele neue Szenen gibt es nicht zu sehen, nur sehr kurze Einblicke in die vielen Duelle und Kämpfe der Staffel, die uns die Showrunner im Featurette versprochen haben. Aber der Trailer lohnt sich und unterstreicht deutlich das Motiv der Rache dieser Staffel. Und der Moneyshot am Ende ist natürlich auch gern gesehen, wir müssen uns ja genau wie die Leute in den sieben Königreichen stetig daran erinnern, dass die wahre Gefahr erst noch kommt. via serienhafttoll

  • Ich entdecke langsam ganz erschreckende Züge vom Comic Book Guy aus den Simpsons (rein charakterlich, nicht physiognomisch). Oder um es mit Heinz Strunk zu sagen: Furchtbar, furchtbar, schlimm, schlimm. Also die Season wird sicher großartig, aber dieser Trailer mit Pseudo-Dubstep, aufgepimpt und tiefergelegt mit Gejaule – und das in Westeros? Ned Stark würde sich im Grabe usw. Da dürstet es mich dann nach blutiger Rache. Und irgendwie scheint jede Season gleich zu enden (wenn die letzte Szene des Trailers auch thematisch am Ende der Season kommen sollte): Ding-Dong, die Zombies stehen vor der Tür! Wann kommen diese vermaledeiten Eisleichen denn jetzt endlich und was haben sie vor außer murder-death-kill und irgendwie fies aussehen? Das ist ja wie einer Schnecke beim Marathonlauf zuzusehen.