Mit Anime habe ich ja an sich nicht so viel am Hut, aber als ich zufällig über eine Minecraftnachbildung der Welt von Attack on Titan stolperte und die Serie dann ein wenig auscheckte, war es um mich wieder einmal geschehen. Das passiert mir mit Animes so alle zwei Jahre mal. Jedenfalls dachte ich erst neulich dran, wie cool eine Live Action Verfilmung der Geschichte wäre und heute muss nicht nur feststellen, dass dies in Planung ist, sondern es auch schon in Form eines Ärsche kickenden Spots für Subaru einen ersten Blick auf die Titans zu werfen gibt und ay dios mio! Das schaut wahnsinnig geil aus, kinetisch, fetzt und ist sogar mit richtigen Schauspielern und unendlich vieler Schminke gedreht worden.