George Lucas killed Chewbacca

26 Aug, 2013 · Sascha · Literatur

© Dark Horse

© Dark Horse

Cooles Hintergrundwissen für alle Fans des Star Wars Expanded Universe: In seinem AMA auf Reddit hat Sci-Fi Autor R.A. Salvatore, der Autor des ersten New Jedi Order Romans Vector Prime, preis gegeben, dass es gar nicht seine Entscheidung war Chewbacca umzunieten. Stattdessen wollte man die Risiken der Yuuzhan Vong Invasion aufzeigen und einen großen Charakter umlegen um zu zeigen: Shit’s on fire, yo! Del Ray und LucasBooks gaben George eine Liste mit vielen, großen Namen – u.a. auch Luke, Han und Leia – und am Ende landete das Fadenkreuz auf Chewie. Salvatore hatte nie wirklich viele Möglichkeiten daran etwas zu ändern und bereut die Entscheidung bis heute.

Und für alle, die es bis jetzt noch nicht wussten: Ja, Chewbacca stirbt. Übel, ich weiß, aber es war wichtig. Die Yuuzhan Vong Invasion ist für mich die beste Expanded Universe Geschichte überhaupt. Da kommen außergalaktische Wesen in unsere Star Wars Galaxie und bomben alles weg. Ihre Technologie ist anders, sie existieren quasi nicht in der Macht und sind daher auch im Einzelkampf mit Lukes neuem Jedi-Orden gefährlich und sie können ganze Planeten terraformen – oder zerstören. Chewie, Han und dessen Söhne Jacen und Anakin sind gerade auf dem Planeten Sernpidal am chillen als der Mond von einer organischen Vong-Maschine auf den Planeten gezogen wird. Chewie kann bei der Evakuation, bei der der Falken zum Einsatz kommt, gerade noch so Anakin an Bord hieven bevor er selbst zurückgelassen werden muss. Han weiß das in diesem Moment nicht und bemerkt erst später, dass sein bester Freund gerade seinen Sohn gerettet hat und ihm somit seine Lebensschuld zurückgezahlt hat. Großartiger Moment. Insbesondere, weil es einen ganzen fucking Mond braucht um Chewie niederzukriegen.

Wer mehr darüber nachlesen möchte, dem wird beim Star Wars Wiki nachgeholfen. Ach, und falls Disney sich entscheiden sollte dem EU-Canon zu folgen und Chewie doch wieder ins Spiel zu bringen, hat er schon die beste Idee von allen: “Umm…I’d put him in the cyborg body of Jennifer Lawrence and have him rip the arms off fanboys.”