The Walking Dead: All Out War

07 Jul, 2013 · Sascha · Comics

all-out-war-small
© Image Comics

Im The Walking Dead Comic wird in den nächsten Monaten die Post abgehen! Jeder, der nicht aktuell ist, sollte aufhören zu lesen. Rick und Co. sind gerade bei Ezekiels Königreich zu Gast und bereiten sich auf den vereinten Großangriff von Ricks Survivors, den Leuten von der Hilltop und den Rittern des Königsreichs vor. Negan verweilt derweil auf einer Veranda in Alexandria und hat Spencer umgelegt. Schlechte Voraussetzungen für unsere Helden. Das aktuelle Volume hat noch die am Mittwoch erscheinende 112. Ausgabe, zu der Kirkman nur “July. You are not prepared” sagte, und dann den Abschluss in 113 zu bieten bevor der Krieg beginnt.

Im Oktober wird der Comic 10 Jahre alt und das wird sowohl inhaltlich mit dem Story-Arc “All Out War” gefeiert, bei dem bestimmt etliche Fanfavorites das Zeitliche segnen werden, als auch mit der Veröffentlichung des Comics selbst. Kirkman und Adlard schrauben das Tempo an und veröffentlichen ab sofort 2 Ausgaben pro Monat; bis Ende des Jahres gibt es also zwei ganze Volumes, die sich um den Kampf mit Negan drehen. Ich bin gespannt wie sich alles entwickeln wird und welche Subplots Kirkman in der Hinterhand hat. Denn während der Angriff des Governors aufs Gefängnis nur eine Schlacht war, geht es hier um einen echten Krieg mit vielen Schauplätzen.

Zu diesen Feierlichkeiten hat Image 4 “House Banner” veröffentlicht. Das Logo von Ricks Survivorn macht mir Sorge, aber das muss ja nichts heißen. Hoffentlich. Oh Gott.

Übrigens sind alle Image Comics in Zukunft DRM-free und Eay weiß, wieso das gut ist.