OGF-poster-1

Ich habe ja im Gegensatz zu vielen anderen noch gar nicht so sehr die Schnauze voll von Ryan Gosling, sondern seh den Goldjungen immer noch gerne. Seine Zusammenarbeit mit Nicolas Winding Refn im Film Drive gefiel mir super gut und seine Performance passte perfekt zu dem Charakter der Rolle. Deshalb freue ich mich sehr auf ihren neuen Film Only God Forgives, in dem Ryan Gosling auf Befehl seiner Mutter und Matriarchin den Tod seines Bruders rächen muss.

Refns Scouting Expedition nach Bangkok fand ich schon höchst interessant und ich bin mir sicher, dass wir erneut großartige Bilder erleben dürfen. Dazu läuft der Film schon seit ein paar Wochen hier im benachbarten Luxemburg. Ich selbst hatte noch keine Zeit ihn zu sehen, aber ich höre großartige Dinge. Und der neue Trailer untermauert meine Vermutung, dass dieser Film wieder genau wie Drive die Gemüter spalten wird, mir aber sehr gut gefallen wird.

/Film hat außerdem zwei weitere Charakterposter in dem hübschen Neon-Stil.

  • Ich hatte das Glück, den Film schon in der PV zu sehen. Absolutes Herzklopf-Kino und sehr zu empfehlen! Und ich hab auch noch lange nicht die Schnauze voll vom lieben Ryan. Der kann ruhig noch ‘ne Weile omnipräsent sein.