Ein Jahr ohne Internet

01 May, 2013 · Sascha · Kurzfilm

Vor genau einem Jahr sagte The Verge-Redakteur Paul Miller Tschüss zum Internet. Für ein ganzes Jahr wollte er auf reddit, Starcraft und Google Maps verzichten und stattdessen mehr in die Bibliothek gehen, Musik machen oder seinen Roman endlich fertig schreiben. Paul blieb dem Internet tatsächlich ein Jahr fern, verwirklichte aber doch nicht viele seiner Pläne und fand heraus, dass seine Probleme viel tiefer liegen und das Internet nur eine weitere Ablenkung ist, die sich auch problemlos offline finden lässt. Sein Arbeitgeber widmete ihm eine tolles Videoprofil: Finding Paul Miller. Seine Erfahrungen und ein Fazit hat Paul drüben bei The Verge selbst noch einmal festgehalten.