RIP Roger Ebert

04 Apr, 2013 · Sascha · Film

BHCCXh4CYAAPcUG

Roger ist heute im Alter von 70 Jahren gestorben. Ich kann das wirklich kaum in Worte fassen, wie traurig mich das stimmt, nie wieder eine Review von ihm zu lesen für einen neuen Film. Ebert ist DER Filmkritiker überhaupt. Er war immer der erste, bei dem ich vorbei geguckt habe. Wenn jemand die Filmdiskussion den Mainstream brachte, dann er. Seine Internetfreundlichkeit verblüffte mich immer wieder. Erst gestern noch verkündete Roger Ebert auf Grund seiner Krebserkrankung kürzer zu treten und heute das. Oh Mann… “On this day of reflection,” he concluded, “I say again, thank you for going on this journey with me. I’ll see you at the movies.” Viel Spaß mit Gene im Kino, Roger.