Die Honest-Trailer finde ich ja eher immer so Hit-or-Miss und konzentrieren sich eher auf Filme mit offensichtlichen Schwächen, weshalb es verwunderlich ist, dass sie dieses Mal Jurassic Park ausgesucht haben, einen der zweifellos besten Filme aller Zeiten. Ernsthaft, ich glaube ich habe Jurassic Park weit aus über 50 Mal gesehen, wahrscheinlich sogar öfters als Star Wars. Jurassic Park ist auch einer dieser Filme, die man immer schauen kann und der immer noch gut, 20 Jahre nach seiner Premiere. Die Verbindung aus CGI und Animatronik war Geniestreich in der Not und das zahlt sich aus, der Film sieht heute immer noch fantastisch aus.

Habe die Story bestimmt schön drölf Mal hier erzählt, aber als ich 6 war und in den Film wollte, durfte ich nicht rein, weshalb ich den nie im Kino sah. Deshalb erfreut mich natürlich ausnahmsweise mal die 3D-Konvetierung eines Klassikers, denn Spielberg bringt den Film wieder in die Kinos. In den USA läuft der jetzt schon bald an und ich bin vorhin fast vom Stuhl gefallen als ich sah, dass der bei uns erst AM 5. SEPTEMBER (!!!) in die Kinos kommt. Unmöglich sowas. Aber für menschenfressende Dinosaurier in 3D kann man sich auch mal gedulden. Außerdem kann man auch jederzeit die Blu-Ray einlegen oder seine Ian Malcolm Actionfigur streicheln. Don’t judge me.

  • DerBesserwisser

    Ja, da werden Erinnerungen wach – vor allem an den Schreckmoment, als das Ziegenbein aufs Autodach knallt.
    Bin auch wirklich überrascht, wie gut die im Computer entstandenen Effekte immer noch aussehen.