'Zero Dark Thirty'

Fast einen ganzen Monat hat es gedauert, da wir zwischendurch immer wieder terminliche Schwierigkeiten hatten, und eine Episode über Django Unchained komplett wegen technischen Problemen unter den Tisch fallen lassen mussten, doch nun ist es soweit: Die zweite Folge des PewCasts ist live. Stefan und ich haben uns Kathryn Bigelows neuen Film Zero Dark Thirty angesehen und zu unserer Filmbesprechung Alex Gajic von real virtuality eingeladen. Außerdem gibt es unseren Senf zu aktuellen Film-News, unseren zuletzt gesehenen Filmen und unserem ‘Cool Thing of the Podcast’.
Wir möchten euch für das viele Lob und die konstruktive Kritik zu unserem ersten, hastigen Podcast bedanken und hoffen euch mit dieser Folge und unserem Konzept zu erfreuen. Man kann uns jetzt auch auf iTunes finden und dort abonnieren. Ein riesiges Dankeschön gilt wie immer unserem Soundmann Daniel.

Shownotes

Olympus Has Fallen Trailer
Jurassic Park 4 kommt 2014
“Dschungelcamp” für Grimme-Preis nominiert
Sherlock (Steven Moffat)
American Mary (Jen Soska, Sylvia Soska)
Flight (Robert Zemeckis)
Hesher (Spencer Susser)
Zero Dark Thirty (Kathryn Bigelow)
Otter, die aussehen wie Benedict Cumberbatch
Nan Lawson Illustration
Girl Walk // All Day

00:00:00 – Intro / Gast
00:04:00 – News
00:11:51 – Watched
00:24:13 – Zero Dark Thirty
01:12:00 – Cool Thing of the Podcast
01:16:49 – Outro

Hier die Links zu MP3, Soundcloud und Podcast-Feeds:
MP3: pewcast002.mp3 (37 MB)
Soundcloud: PewCast 002: Zero Dark Thirty
iTunes: PewCast
Podcast-Feed: http://feeds.feedburner.com/pewcast
Bildquelle © Universal

Play
  • Julian

    RESPEKT!

    Ultra nice gemacht. Direkt aboniert ;)

    Wann kommt der nächste Podcast? :D

  • schön :)

  • Schön, der Feed ist in iTunes bereits abonniert. Gerade im Vergleich zur ersteren Folge ein großer Schritt nach vorne, weil ihr euch im Gespräch besser “entfalten” konntet als noch bei der Oscar-Abarbeitungsliste. Und dabei habt ihr trotzdem nie den roten Faden aus den Augen verloren und das Grundgerüst eingehalten.

    Ganz abgesehen davon, bin ich froh noch ein paar weitere sehr positive Kritiken zu “Zero Dark Thirty” zu hören, weil viele Stimmen lange nicht so enthusiastisch klangen wie die meine.

  • Pingback: Meine Top 20 Filme 2013 - PewPewPew()