via René

Als ehemaliger professioneller eSportler fand ich diese Kurzdoku von PBS höchst interessant und auch zufriedenstellend, da sie ein akkurates Bild der Szene wie ich sie kenne widergibt. Gamern wird zwar nichts Neues erzählt, aber es ist eine schöne Zusammenfassung für Investoren und Interessierte. Und wenn ich mir das so ansehe, krieg ich so richtig Bock auf eine riesige 3 tägige LAN. Da schreib ich mir mal auf die diesjährige To-Do-Liste: So richtig geil kellern.

As games have increased in sophistication, they have become a stage for ever higher displays of human skill and brilliance. The result is a tier of the gaming world filled with startling disciplined, talented, and highly competitive players. Born out of arcade tournaments and LAN parties, the world of competitive gaming is now entering a mature phase, featuring major global events attended by thousands and watched by millions online. With valuable sponsorship and prize money of increasing value, competitive gaming is claiming a space similar to that of traditional sports.

  • Max

    Danke, werd mir den gleich mal reinziehen.
    Was die 3 Tage angeht: so langsam geb ich meine Hoffnungen auf: seit 3 Jahren versuche ich einen der alten mit-bash0r zu mobilisieren…keine Chance:( Daher schaue ich solche Videos zum Teil sehr gern um mich an all das tolle @LAN zu erinnern, gleichzeitig wird mir dabei klar, dass die Zeit unwiderruflich vorbei ist. Egal, alles schon x-Mal gesagt worden.

    PS: heißt es nicht kell0rn?;)

    Peace,
    Max