lincoln12827812

Steven Spielbergs oscarnominiertes Biopic ‘Lincoln’ läuft nächste Woche in den deutschen Kinos an und pünktlich zur Premiere erscheint ein 20-minütiges Making-Of, das uns hinter die Kulissen von allen Bereichen führt. So erzählt uns Drehbuchautor Tony Kushner, dass sein erster Entwurf 500 Seiten lang war und Kaminski erklärt, wie er mit natürlichen Lichtquellen die Szenen photographiert hat. Jede Menge andere bekannte Spielberg-Kollaborateure wie Ben Burtt und Kathleen Kennedy tauchen ebenfalls auf. Am interessantesten ist natürlich Daniel Day-Lewis, der für seine Rolle erneut komplett abgetaucht ist und in Lincoln versunken ist. Toll. Jetzt habe ich wieder richtig Lust auf den Film.


via GeekTyrant

  • Danke für den Tipp! Ich fand ihn klasse, und falls ich deinen Filmgeschmack korrekt einschätze, müsste er dir auch gefallen ;)

  • Sascha

    Was habt ihr denn alle schon die Filme gesehen? Unfair :(
    edit: sehe, du bist in Kanada. Cool! Viel Spaß :)