upstreamcolorshane

Das Sundance-Festival steht kurz bevor und das bedeutet, dass wir der Premiere von Shane Carruths neuem Film ‘Upstream Color’ nahe stehen. Ganze neun Jahre ist es her, als er mit seinem einzigen bisherigen Film ‘Primer’ dort einschlug wie eine Bombe. Es dauerte nicht lange bis der Film Kultstatus erlangte. Carruth versuchte danach noch tiefer in die Science-Fiction abzutauchen und entwickelte den Film ‘A Topiary’, den er bis heute nicht umsetzen hat können und inzwischen sagt, er habe sein Leben mit dem Versuch vergeudet. So frustrierend der Prozess gewesen sein muss für ihn, ganz so schrecklich ist alles dann doch nicht: Der finale Trailer zu ‘Upstream Color’ schaut atemberaubend aus, die Cinematographie ist erste Sahne und ich bin mir sicher, dass der Film ähnlich tiefgehend und interpretationsfreundlich sein wird wie ‘Primer’.


via GeekTyrant

Carruth hat übrigens mit ‘The Modern Ocean’ bereits einen neuen Film in Planung. Für alle glücklichen Berliner und Umgebungspeople: ‘Upstream Color’ wird auch auf der Berlinale laufen. Der reguläre (US-)Start ist im April.