somuncuwill

Am besten ist “Durch die Nacht mit”, wenn sich zwei sehr gleiche oder komplett ungleiche Personen treffen. Ungleicher könnte die Paarung in der gestrigen Folge kaum sein: Serdar Somuncu und Anne Will machen einen Tour durch Istanbul und die zwei verstehen sich als ob sie jahrelange Freunde wären. Ganz großartig und noch 7 Tage online!

Seit Somuncu auf der Bühne steht, beleidigt, attackiert und provoziert er hemmungslos. Legendär sind seine gewagten öffentlichen Lesungen aus “Mein Kampf”, die ihm zu Polizeischutz verhalfen, umstritten sein Bühnenprogramm “Hassprediger”, und durch seine selbst gedrehten “Hate-Night-Videos” wurde er schließlich zum Internet-Star. Immer wieder verwirrt er sein Publikum und seine Kritiker mit einem Wechselspiel aus Substanz und Plattitüden. Somuncu bewegt sich zwischen den Welten, ambivalent wie Istanbul.

Zwischen Moschee und dem schwul-lesbischen Verein Lambda, zwischen CNN und Rapstudio, zwischen Okzident und Orient lassen sich Anne Will und Serdar Somuncu durch die Metropole am Bosporus treiben. Dabei zeigt sie viel Sinn für Humor und er seine weiche Seite.

Durch die Nacht mit Serdar Somuncu und Anne Will

  • Alpay

    kommt ja gerade recht, der link :D
    wollte mir es unbedingt ansehen, konnte es aber zur erstausstrahlung nicht :(

  • Sascha

    Nur für dich <3