via /Film

Nach seiner Zusammenarbeit mit Michael Bay im 2013 kommenden ‘Pain & Gain’ (mit The Rock!) wird Mark Wahlberg auch in Bays inzwischen dritten Sequel der Transformers-Reihe die Hauptfigur spielen. Vor einiger Zeit kam das Ger├╝cht ├╝ber Wahlbergs Involvierung bereits auf, doch Bay zerschlug diese Hoffnungen sehr schnell. Doch anscheinend hat man mal ├╝ber die Ideen des Internets nachgedacht und sie f├╝r gut befunden. W├╝rde das nur immer so funktionieren!

Ich halte Mark Wahlberg f├╝r eine gute Wahl, er hatte in den letzten Jahren eine gute Breite abgedeckt, von echtem Drama (The Fighter) bis zu hysterischer Kom├Âdie (The Other Guys) und dass die Reihe mit einem ├Ąlteren Schauspieler ein wenig reift, t├Ąte nach riesigen, baumelnden Abrisskl├Âten ├╝ber der Cheops-Pyramide auch nicht weh. Gute Nachrichten also, jetzt muss nur noch The Rock zusagen und ich bin gl├╝cklich.

  • http://owley.ch Owley

    Gut stimmt schon, etwas mehr Tiefe kann Markie Mark vielleicht reinbringen. Trotzdem, es h├Ątte viele bessere Leute gegeben. Und The Rock w├Ąre auch sehr cool.

  • Sascha

    An wen h├Ąttest du denn da gedacht?