Aus irgendwelchen mysteriösen Gründen habe ich guten Internetzugang heute und muss das natürlich direkt ausnutzen: Habe also ein paar Trailer nachgeholt. Hier dann zunächst einmal Lincoln mit DDL, Regie führt Spielberg. Bereits seit dem ersten, inoffiziellen Photo von Day-Lewis als Lincoln kocht die Oscar-Gerüchteküche und das wohl zu recht, denn sein Lincoln ist sogar bis hin zur überraschend hohen, aber wohl laut Quellen akkuraten Stimme ins letzte Detail getrimmt.

Neben Daniel Day-Lewis sind Sally Field, Tommy Lee Jones, Joseph Gordon-Levitt, Jackie Earle Haley, Lee Pace, John Hawkes, Walton Goggins, Hal Holbrook, Tim Blake Nelson und David Oyelowo zu sehen. Ein Hammer-Cast, dazu Spielberg und John Williams. Auf dem Papier ist also alles klar, hoffentlich haben wir am Ende dann auch einen guten und interessanten Film, denn obwohl alles prima ausschaut, finde ich an solchen Biopics nach Maß eigentlich keinen Gefallen.