Baz Luhrmann verfilmt F. Scott Fitzgeralds ‘The Great Gatsby’ mit Leonardo DiCaprio, Tobey Maguire, Carey Mulligan und Joel Edgerton. Da horcht man als Englischstudent natürlich auf. Luhrmann hat mich zwar mit seinem letzteren Werk ‘Australia’ eher enttäuscht und ich fand ‘Moulin Rouge’ auch nicht so extrem toll wie alle anderen, aber ich genoss bereits als Knirps seine neumodische Interpretation von ‘Romeo + Julia’ und seine Adaption von Fitzgeralds Meisterwerk scheint dort anzuschließen. Visuell ist der Trailer gewohnt hyperstilisiert und wird in 3D hoffentlich gut aussehen, denn wenn Gatsby schon in 3D, dann doch bitte gut. Aber immerhin ist er in 3D geschossen und wird nicht postkonvertiert, von daher kann man schon mal ein wenig beruhigt aufatmen. Schauspielerisch wird das dank dem Talent sicherlich gut. Ich bin guter Dinge. Überzeugt euch selbst:


via First Showing

In die deutschen Kinos kommt ‘Der große Gatsby’ am 10. Januar 2013, in den USA am 25. Dezember 2012. Oscartalk in 3, 2, 1…