“David, was macht dich traurig?”, fragt der Interviewer David, den ersten Androiden, der echte Emotionen nachvollziehen kann. Er kann sie nicht fühlen, aber er versteht sie. Gebaut wurde David von Weyland Industries. Doch das Ganze ist natürlich nur ein Viral für Sir Ridley Scotts neuen Film ‘Prometheus’. Die ganze Viral-Marketing-Kampagne für den Film finde ich wunderbar produziert, mit echter Hingabe und Liebe zum Detail. Hier wird an nichts gespart, genauso wie bei dem Ted Talk 2023 mit Peter Weyland (gespielt von Guy Pearce).

Gespielt wird David vom deutschstämmigen Iren Michael Fassbender, der in den letzten Jahren einige der stärksten Darbietungen männlicher Schauspieler im Film abgeliefert hat. Einer weiteren Herausforderung nahm er sich mit dem Charakter des David an, dem neuesten Androiden von Weyland Industries, der kaum noch als Roboter auffallen soll. Fassbender hat, wie man sieht, grandiose Arbeit geleistet, ich hielt David sofort für real und authentisch. Besonders diese kurzen Pausen nach den Fragen, bis David eine Antwort prozessiert hat, finde ich fantastisch gespielt. Das wird ganz groß!


via F5

Weitere Infos, wie das Bild oben, findet man auf der Webseite “Real Emotions“.