Ich hatte ja sehr auf ein modernes Setting gehofft, aber naja. Das Klettern in der Natur ist neu und die Serie braucht mal ein paar Innovationen.

  • Finde das Setting interessant, vor allem weil ein Klettern in ganz luftige Höhen ja nun anders bewerkstelligt werden muss, da Amerika noch am Anfang steht. Allerdings habe ich die letzten beiden Teile gar nicht mehr gespielt und das Interesse insgesamt flaute stetig ab. Wirklich neu scheint ja dennoch nichts zu werden. Na ja mal abwarten.

  • Ein sehr spannendes Szenario, wie ich finde. Eine völlig neue Spielmechanik darf man zwar nicht erwarten, aber nach dem ich Revelations ausgelassen habe, werde ich mir Assassin’s Creed 3 garantiert wieder zu Gemüte führen.

  • reeft

    Gerade das Setting finde ich verdammt langweilig, irgendwie. Umso mehr ich darüber nachdenke, finde ich die Zeit nicht passend zum Ton der Reihe, aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.

    Und Revelations MUSST du vor dem 3er auf jeden Fall spielen!!!

  • Der amerikanische Unabhängigkeitskrieg ist im Vergleich zum Renaissance-Setting doch wirklich alles andere als langweilig: Wildnis, Indianer, Schlachtfelder, nordamerikanischen Kolonien vs. britische Kolonialmacht. Verstehe nicht wie man das nicht mögen kann ;)

    Kann Revelations nach Brotherhood spielerisch wirklich noch was neues bieten?

  • reeft

    Ja, aber gerade für mich war AC nie das große Kampfspiel, das wurde es eher durch Verbesserungen im zweier bzw seinen Sequels. Ich bin einfach skeptisch mit der Wildnis. Das kann super werden, aber auch Blödsinn. Aber Abwechslung tut der Reihe sicherlich gut und bisher hat mich AC noch nie enttäuscht.

    Und ob es wirklich etwas Neues bietet, kann ich dir nicht sagen. Es ist definitiv more of the same, aber nicht in negativer Hinsicht. In Sachen Story aber MUSST du Assassins Creed Revelations spielen. Oder dir wenigstens alle Zwischensequenzen anschauen. Beide Charaktere, Ezio und Altair, werden gebührend abgeschlossen und Desmonds Hintergrundgeschichte wird experimentell erschlossen.