Happy Groundhog Day 2012

03 Feb, 2012 · Sascha · Alles sonst so

Jedes Jahr am 2. Februar ist Groundhog Day. Der Tag, an dem Nordamerikaner ihre Murmeltiere mit hellseherischen Fähigkeiten rausholen, um nachzusehen, ob das Vieh seinen Schatten sieht oder eben nicht. Wenn es seinen Schatten sieht, gibt es noch 6 weitere Wochen Winter und wenn nicht, baldigen Frühling. Die Prognose hat zwar nur eine Wahrscheinlichkeit von 37%, aber die Leute lieben es. Ich auch. Der bekannteste Vertreter der Hellseher dürfte wohl Punxsutawney Phil, der durch ‘Groundhog Day’ (Und täglich grüßt das Murmeltier) mit Bill Murray legendär wurde. Zur Feier des Tages daher hier der Song und die besten Szenen aus einem der Filme meiner Kindheit und Lieblingsfilme bis heute.

Für diejenigen, die sich schon immer mal gewundert haben, wieso Bill Murray in einer Zeitschleife feststeckte:

The second draft of Groundhog Day says, actually, it was caused by Phil’s scorned ex-girlfriend Stephanie. The second draft of Groundhog Day is pretty close to what we all see in the film. There is a bit more of Phil in the studio at the beginning, but nothing major. But also in the second draft, Stephanie, Phil’s ex-girlfriend, puts a curse on him. Literally, she opens a book of magic spells and does a little ritual that causes him to get stuck in time.

Near the beginning of this script, we meet Phil’s girlfriend, Stephanie, who Phil coldly and unceremoniously dumps. Later, as Phil is going to bed in Punxsutawney, we see Stephanie in her room, using Phil’s business cards and broken watch (conveniently set at 5:59) to perform a magic spell from a book titled 101 Curses, Spells, and Enchantments You Can Do At Home. This sets the theme of Groundhog Day in motion. There is no “higher purpose” given, just an angry, embittered ex-girlfriend with a little book.

Den ganzen Artikel findet ihr hier.

  • flo

    Die Szene ab 3:16 ! :))

  • reeft

    Du meinst wohl jede Szene!