‘The Divide’ Trailer

12 Oct, 2011 · Sascha · Film

Erst vor ein paar Tagen gab es das nicht wirklich berauschende Poster, nun gibt es den ersten richtigen Trailer zu Xavier Gens’ The Divide. Er beginnt mit dem bereits bekannten Opening, das eine junge Frau zeigt, die auf die Skyline Manhattans blickt als plötzlich – direkt vor ihr – eine Atomrakete aufschlägt und explodiert. Unnatürlicherweise ist diese Frau nicht sofort blind, in Schmerzen oder tot, nein, sie schafft es auch noch vor der Druck- und Hitzewelle mehrere dutzend Stockwerke hinunter in den Keller/Bunker des Hauses zu laufen.

Soviel war bereits bekannt und verdammt, der Trailer schaut ziemlich gut aus ab diesem Zeitpunkt.

Doch ich komm einfach nicht über diesen Bullshit am Anfang hinweg. Es gab im Drehbuch oder zu Beginn bestimmt eine natürliche, erklärbare Idee und die wird hier in den ersten Minuten, ja vielleicht sogar im ersten Frame des Films über Bord geworfen für eine überstilisierte Variante, die jeglicher Art von Realismus, den ich bei so einem Projekt zu mindestens als Ausgangspunkt erwarte, trotzt. Es wird sich zeigen müssen, ob ‘The Divide’ mehr ist als eine gute Idee und ob der Überlebenskampf nach dem Blast über den blöden Anfang hinwegtrösten kann.

via /Film