Official

30 Sep, 2011 · Sascha · Film,Internetgold


via Feingut

  • Ich habe darüber noch nie groß nachgedacht, aber jetzt macht es irgendwie Sinn. Besonders beliebt bei Indie-Filmen, wo die Hälfte der Zeit dafür draufgeht, dass man genau diese Einbledungen zu sehen bekommt, wo der Film Preise abgeräumt hat. “Bester Film auf den Filmfestspielen in [komischer Ort in Utah]” :D

  • reeft

    Bekannte Masche um Indiefilme zu pushen ;)

  • Richtig ;)