IKEA Männerparadies

21 Sep, 2011 · Sascha · Alles sonst so

Ein IKEA in Sydney hat das weltweit erste Männerparadies, mit dem passenden Namen “Mänland”, eröffnet, wo Frauen ihre Ehemänner und Freunde abgeben um dann in Ruhe shoppen gehen zu können. Ich muss ja zugeben, dass ich gerne auf meiner Playstation zocke und auch gerne einen Jurassic Park Flipper hätte. Dennoch würde ich lieber in den IKEA shoppen gehen, weil ich ein Innenarchitektwannabe bin und somit liebend gerne mitgehen würde. Und nein, das ist kein Paradoxon – IKEA rult (auch, weil hier einer in 2km Luftlinie steht #winnin). Aber wenn’s ans Kleider shoppen geht? Oh Gott, gebt mir Bier und Kerle!

Unlike its kid counterpart, Mänland is not supervised, but women are required to return and collect their significant others within 30 minutes.

Not to worry — a complimentary buzzer offers a friendly reminder to those who might forget.


via TheDailyWhat