Kurzdoku: Welcome to Planet Earth

10 Sep, 2011 · Sascha · Kurzfilm

Ich liebe kurze Dokumentation wie diese hier. Kurze Einblicke in das Leben anderer Menschen, ihre Geschichte und was sie bewegt.

Judy Pendarvis ist ein solcher Typ, einer der interessanten Sorte. Judy ist fest von der Existenz außerirdischen Lebens überzeugt, sah mehrere UFOs und hatte bereits multiplen Kontakt mit den Aliens, deren weibliche Art er besonders mag. Und mit denen hat er regen Kontakt – immerhin hat er das UFO Welcome Center erbaut, das aus zwei aufeinander aufgebauten Holz-UFOs besteht, in denen Judy 4-5 Monate im Jahr übernachtet. Sogar Men in Black waren bei ihm um ihn zu befragen.

Ich mag den Stil der Livingston-Brüder bei diesem Short. Er wirkt so neutral und aufrichtig, fasst Judys Begeisterung und Enthusiasmus perfekt ein und erlaubt ihm Raum, seine Geschichte zu erzählen. Doch dazwischen schieben die Brüder eine weitere Ebene ein, kurze, ruhige Aufnahmen des Geländes und Judys, die nicht wertend, aber beschreibend sind für die Gegensätzlichkeit und Skurilität der Person und des Ortes.


via Likecool

Welcome to Planet Earth is the story of the extremely unique Jody Pendarvis and his 30 foot UFO he built in his front yard in the small town of Bowman, SC. After a sighting of alien life forms, Jody built the giant UFO as a place to welcome aliens when they return. All though visitors are welcomed to check out this unique and slightly odd landmark, Jody hopes that he will one day see the return of his friends from the sky. This is his story.

Filmed at the UFO Welcome Center in Bowman, SC with a Canon 7D

A Livingston Bros. / Pioneers Production
Director / DP / Editor: Michael Livingston
B-Cam Operator & Audio: Morgan Livingston