Harrison Ford über Kinoerfahrung

28 Aug, 2011 · Sascha · Film

SPIEGEL ONLINE: Kämen das Theater oder eine hochkarätige Fernsehserie in Frage?

Ford: Ich glaube nur an die große Leinwand. Viele Erwachsene haben sich dafür entschieden, Filme im Heimkino zu sehen, während die Kids im Computer unterwegs sind. Doch der wahre Wert eines Filmes liegt darin, dass es nur für ihn eine eigens gebaute Box gibt. Da wird das Licht gedimmt und der Sound hochgefahren, damit du einen Gemeinschaftssinn spüren kannst. Man ist gelöster in der Dunkelheit. Die Story oder die Musik ermutigen zu Gefühlen. Ein sehr intimes, menschliches Erlebnis unter anderen Menschen, nicht wahr? Und zu Hause

? Man drückt Pause und geht pinkeln.

SpOn: Hollywood-Star Harrison Ford im Internview.