Videointerview mit Miranda July

11 Aug, 2011 · Sascha · Kunst

Die guten Leute bei VICE haben ein tolles Interview mit der grandiosen Miranda July geführt, die gerade ihren neuen Film ‘The Future‘ promotet. In dem äußerst interessanten Interview spricht die Regisseurin/Schauspielerin/Performancekünstlerin/Bloggerin unter anderem über das Internet und wie es die Kunst verändert und auch über das Ende der Menschheit.

„Offensichtlich negativ ist, dass das Internet es schwerer macht, Kunst zu schaffen, neue Ideen zu haben, weil die neuen Ideen aus einer Art des Unbekannten und den Orten, an denen du nicht weißt, was du mit dir anfangen sollst, kommen“, sagt die echte July.

„Und jetzt neige ich dazu, einfach ins Internet zu gehen, wenn ich nicht weiß, was ich mit mir anfangen soll, anstatt unwissend zu bleiben. Also ist diese Auswirkung auf die Kunst ziemlich schlecht.“

Ein Videointerview mit Miranda July.