Was für eine Woche. Normalerweise sagt man ja, dass es eine Ruhe gibt, vor dem Sturm, doch vor der Comic-Con am kommenden Wochenende ist einiges los in Sachen Comic-Verfilmungen. Der etwas enttäuschende Teaser zu Nolans drittem Batmanteil und die After Credits Szene / Avengers Teaser sind ins Netz gelangt, doch der bisher beste Augenschmaus ist Marc Webbs ‘The Amazing Spider-Man’. Der Stil überzeugt mich nun doch, ziemlich dunkel ohne sich selbst vielleicht zu ernst zu nehmen und verdammt gutaussehend. Auch die Musikwahl gefällt mir. Ansonsten wohl eine typische Originstory, also, nichts neues. Das ist schade. Aber man kann eine Story auch neu verfilmen und dabei neues entdecken und entwickeln: So zum Beispiel die POV (Point of View) Szene im Trailer,

die zwar nach Computer schreit (die ist noch nicht final, gebt dem Film Zeit!!!), aber dafür auch verdammt schnieke ist. Das ist eine Szene, die ich mir seit Jahren mal gewünscht habe und weshalb ich so gern Mirror’s Edge gespielt habe. Sehr genialer Trailer.

  • Patrick

    NAAAAAAIS

  • Ich finde auch gerade die POV-Szene gut, der Rest ist recht meh. Da muss mich der Film anders überzeugen. :/