Gestern premierte neben der ersten Folge der vierten Staffel von Breaking Bad auch der erste Teaser mit richtigen Material aus der Serie ‘The Walking Dead’ und nicht so einem Schnickschnackblödsinn wie der andere Teaser. Auch wenn ich den Nahkampf interessant, die Szene hübsch gefilmt und wahrscheinlich sinnbildlich für die Verzweiflung in der zweiten Staffel stehend finde, kann mir nach der ersten Staffel das hier nicht mehr als ein meh entlocken.

  • flo

    Warst du echt so enttäuscht von der ersten Staffel? Klar, sie hat dann etwas nachgelassen, vor allem in der letzten Folge. Allerdings empfand ich die Serie als überaus gelungen, gerade, wie du schon erwähnt hasz, Zombies dabei sind ;))

    Ich freu mich jedenfalls auf die zweite Staffel :)

  • reeft

    Es lag wohl an dem Anspruch, den man hat. Die erste Folge war fantastisch. Sie orientierte sich wunderbar am Comic und hat wirklich Gutes hinzugefügt wie den Charakter Morgan und seinen Sohn und vorhandene Szene ausgebaut und dadurch mehr Tiefe erreicht, wie bei dem Fahrradmädchen.

    Jedoch ist spätestens ab Folge 3 alles ein wenig abgedriftet und war dann weniger awesome als man sich das wünscht als Fan. Besonders die starke Wendung der Story und das Abdriften vom Original ab spätestens der fünften Folge fand ich auch nicht toll. Die gesamte CDC Story in 1 Episode zu machen… neee, sowas tut man nicht. Dazu auch das mit dem Virus und der Scans und sowas…. neee…. Allgemein stark angefangen, stark nachgelassen.

    Ich lasse mich gerne eines besseren überzeugen. Also, dann bitte…