Das nun veröffentlichte cinematic Intro zum neuen Bioware-MMO “Star Wars: The Old Republic” zeigt uns erneut, genau wie die beiden vorherigen Trailer, dass noch ein bischen Leben in Star Wars ist. Ja, es gibt Potential zur “Erwachsenenunterhaltung” in Sachen Star Wars. Wieso man nicht eine Serie, die sich an diesen Trailer bzgl ihres grafischen Stiles orientiert, macht, verstehe ich nicht. Das würde jedenfalls wesentlich besser sein als jeder andere Müll, den Lucasfilm in den letzten Jahren produziert hat. Naja, immerhin bleiben uns diese Trailer – auch wenn die natürlich absolut nichts mit dem Spiel zu haben.