‘Tomb Raider’ E3 2011 Trailer

03 Jun, 2011 · Sascha · Games

Da ist er nun, der erste Trailer zum Tomb Raider Reboot frisch von der E3. In Zeiten in denen es von allem mehrfache Prequels, Sequels und Remakes gibt, schaffen es durchaus einige Film- und Spielereihen sich neu zu entdecken und außer Geld auch etwas positives zu erreichen.

Ein Beispiel aus jüngerer Zeit wäre da zum Beispiel JJ Abrams’ Star Trek (2009). Dort scheint sich auch das neue ‘Tomb Raider’-Spiel einzureihen, welches eine Mischung aus Reboot und Prequel darstellt.

Ich finde den Trailer und die gesamte Idee ja sehr schön. Da ich Nintendokind war und allgemein mich damals weder Tomb Raider noch Lara Croft ansprachen und ich ohnehin keine Playstation hatte, beschränken sich meine Erfahrungen mit Lara Croft auf “Legends”, welches ich vor ein paar Jahren auf dem PC zockte. War gut.

Was mich aber auf diesen neuen Titel hoffen lässt, ist, dass man sich wohl mal bezüglich der Sexualisierung von Lara beschränkt und ihr Raum gibt sich als Charakter zu entfalten, sodass man sich auch mal mit der Figur identifizieren kann. Außerdem soll das ganze wohl ein bischen Survivor-mäßig sein, sodass man Essen, Wasser und Waffen sammeln muss um auf der Insel zu überleben. Previously on LOST? Sicherlich nicht die schlechteste Atmosphäre einen Charakter neu zu erfinden. Bleiben wir gespannt.