Nach dem doch schon schönen ersten Trailer zum “Planet der Affen”-Prequel mit James Franco überzeugt m ich

der zweite Trailer total. Das wird ganz tolles Blockbusterkino. Auch wenn ich hier einen kleinen Uncanny Valley Effekt habe und das CGI eher so meh ist (wenn auch in Ordnung für ein 90 Mio. $ Budget), finde ich Caesers Emotionen toll und Andy Serkis wird sich wie gewohnt wieder selbst übertroffen haben mit der Performance. Mit seinem Caesar wird der Film stehen und fallen. Auch hoffe ich auf einen langen, genialen dritten Akt mit einer wirklich guten Priese in-your-face Gewalt und vor allem einer ordentlichen Erklärung weshalb auf einmal Affen uns versklaven können, wollen und es schaffen. Diese Phase hat das Potential den gesamten Film zu versauen, der in den ersten zwei Akten ziemlich viel richtig zu machen scheint. deshalb sollte man sich hier Mühe gegeben haben. Aber das wird schon, glaube ich. Wirklich guter Trailer.

(via)