Hier der Teaser-Trailer zu David Finchers neuem Film ‘The Girl With The Dragon Tattoo’, dem Remake der dreiteiligen Verfilmung (Verblendung, Verdammnis, Vergebung) der Millenium-Trilogie von Stieg Larsson. Habe die Bücher nie gelesen und auch die Filme nicht gesehen. Sollen aber gut sein habe ich mir sagen lassen. Finchers Verfilmung hat einen ansehnlichen Cast um Daniel Craig im Zentrum angesammelt und der Teaser Trailer ist wunderbar laut, frech, in your face. Wäre es nicht Fincher, würde der Trailer die Leute denke ich wesentlich stärker polarisieren, aber da jeder um Finchers Können bezüglich des Erwachsenenkinos weiß, kann man den Teaser-Trailer nicht ohne ein gewisses Wohlwollen ansehen. Der Teaser-Trailer ist bisher nur als Bootlet im Internet zu finden, läuft sein ein paar Tagen in europäischen Kinos, wird aber wohl in den nächsten Tagen von offizieller Seite in HD herausgegeben. Ich werde versuchen bis dahin immer eine aktuelle anschaubare Version zu finden.

Der Song stammt von der erneuten Zusammenarbeit Finchers mit NIN-Frontmann Trent Reznor und Karen O von den YeahYeahYeahs. Ist ein Cover von Led Zeppelins ‘Immigrant Song’. Ziemlich geil. Hauptsächlich wegen der Frau O.

Interessant ist, dass der Teaser keinerlei Dialog beinhaltet. Denke mal, dass Fincher die visuelle Komponente betonen wollte. Immerhin geht es hier um ein Remake und die Story ist einem größeren Publikum wohl schon bekannt. Fincher hat praktisch im Alleingang im letzten Jahrzehnt diese Art Adult Thriller belebt und daher könnte ihm dieser Film endlich seinen längst verdienten Oscar bescheren. Aber erst einmal den Film abwarten.

  • Dave

    amaaaaaaaazing trailer!!!! BOOOOOYAAA!!!!! giler song btw von karen O mal wieder.