‘Take Shelter’ Trailer

23 May, 2011 · Sascha · Film

Endlich bewegte Bilder zu Jeff Nichols’ ‘Take Shelter’, den ich, seit ich das erste Mal von ihm gehört habe, unbedingt sehen möchte. Als Apokalypsenjunkie habe ich natürlich direkt die Ohren gespitzt bei der groben Storyzusammenfassung: Michael Shannon mimt einen Mann, der Visionen vom Ende der Welt hat und allmählich beginnt durchzudrehen. Als verantwortlicher Familienvater möchte er natürlich seiner Familie ein Überleben sichern und beginnt mit dem Bau eines Bunkers in seinem Garten. So einfach, so komplex.

Bei /Film schreiben sie, dass sich der Film langsam aber stetig und nie ohne sein Ziel zu verlieren voranbewegt, was ich ziemlich toll finde und das hat schon bei Filmen wie Donnie Darko ziemlich gut funktioniert. Bei solchen Filmen ist jedoch das Problem immer das Ende. Da heißt es Make-or-break. Man kann die gesamte Arbeit eines Films in wenigen Minuten am Ende zerstören. Positiv wäre hier erneut Donnie Darko zu nennen, der vieles richtig macht, negativ Alex Proyas ‘Knowing’, obwohl ich da noch im Gegensatz zur großen Masse mit dem Ende leben kann, bis auf die wirkliche allerletzte Einstellung.

Die ist großer Quatsch. Dennoch, der Rest schaut fantastisch aus. Bildgewaltige Szenarien des untergehend Mittelamerikas haben ohnehin eine besonders große Anziehung durch ihre Landschaft, Musik und Leute. Alles in allem ein wahrscheinlich fantastischer Film. Kann es kaum abwarten. Hier die offizielle Zusammenfassung:

Curtis LaForche lives in a small Ohio town with his wife Samantha and six-year-old daughter Hannah, who is deaf. Curtis makes a modest living as a crew chief for a sand-mining company. Samantha is a stay-at-home mother and part-time seamstress who supplements their income by selling handmade wares at the flea market each weekend. Money is tight, and navigating Hannah’s healthcare and special needs education is a constant struggle. Despite that, Curtis and Samantha are very much in love and their family is a happy one. Then Curtis begins having terrifying dreams about an encroaching, apocalyptic storm. He chooses to keep the disturbance to himself, channeling his anxiety into the obsessive building of a storm shelter in their backyard….

(via)

  • flo

    wow. kommt auf meine to-watch-liste. sehr nett!