***UPDATE: Da war ich zu schnell. Das Marvel Logo über dem Spider-Man Logo machte mich zwar stutzig, aber zu nachlässig. Das Poster ist von einem Fan erstellt worden. Tja, dem Herrn sei Dank.

Mein originaler Post: Joa…. kann man mal, ne? Nichts berauschendes…Ein halb zerrissenes Spider-Man Kostüm ist nicht neues mehr. Die Risse im Shirt sollen angeblich auf den Lizard deuten, weshalb das aber jetzt hier wichtig ist und dann als “Teaser” oder “Geheimnis” gelten soll, verstehe ich nicht. Genauso soll angeblich auch irgendwas virales im Poster sein, aber ganz im Ernst? Ich sehe nichts. Und ich bin das auch leid. Virales Marketing ist kein Gimmick oder etwas, das man so mal macht. Entweder man macht das 100% mit Hingabe und einem wirklichen Wert wie bei Cloverfield oder lässt es komplett sein. Das Poster und das Logo enttäuschen bisher. Ebenso wie die meisten Bilder, die vom Set geleaked sind. Das einzig positive bisher über dieses Projekt bleibt mein Glaube an Marc Webb, die schauspielerischen Qualitäten von Garfield und Stone und einem echten fliegenden Stuntman, kein CGI-Spidey. Das Poster ist aber eher meh.


(via)