Kurzfilm: Forever’s Not So Long

02 Apr, 2011 · Sascha · Film

Vor wenigen Tagen wurde gemeldet, dass Keira Knightley und Steve Carrell zusammen in “Seeking a Friend for the End of the World” spielen werden. Die Story ist ein interessanter Spin auf die Apokalypsenpornos von Roland Emmerich: Carrells Charakter sitzt gerade mit seiner Frau im Auto, als über Radio gemeldet wird, dass die letzte Chance der Menschheit auf ein Überleben gescheitert ist. Ein Komet, der auf Kollisionskurs mit der Erde ist, wurde gerade mit Raketen beschossen – ohne Erfolg. Das war die letzte Hoffnung. Jetzt ist alles aus. Seine Frau flippt aus und lässt ihn alleine sitzen. Doch wie das Schicksal so will, ist das vielleicht noch nicht das Ende, also, liebestechnisch gesehen.
Das Konzept kam mir ein wenig bekannt vor und ich musste ein wenig googlen und dann fand ich ihn endlich wieder. Einer meiner absoluten Lieblingskurzfilme aller Zeiten, Forver’s Not So Long, handelt eben genau wie Carrells neuer Film mit der Frage: Willst du den Rest meines Lebens mit mir verbringen?