The Films of Danny Boyle

18 Mar, 2011 · Sascha · Film

Es ist kein Geheimnis, dass ich ein großer Fan von Danny Boyle bin. Kaum eine andere Filmographie eines Regisseurs habe ich so sehr in mein Herz geschlossen.

Sunshine, 28 Days Later und 127 Hours sind alle in meiner Lieblingsfilmliste enthalten. Boyles frischer Stil gefällt mir einfach super, seine Bilder sind immer voll und atmosphärisch und er erfindet sich immer neu. Kaum ein anderer Regisseur nimmt sich immer wieder solch komplett neuer Projekte und Themen an. Zombieapokalypse, Drogenparadies, Lebenskrise, Armut und Reichtum, der Kampf von Religion und Wissenschaft – Boyle hat alles gemacht. Dieser wunderschöne Zusammenschnitt stellt dies ohne Zweifel zur Schau. (via)

Danny Boyle is one of the most energetic, talented filmmakers alive and was a perfect match to juxtapose Sofia Coppola’s minimalism from the first [the films of]. Every image Boyle puts on the screen is pure visual beauty. His films vary from brilliant comedy to terrifying horror, but his best films are the ones where he mixes genres up a bit and create totally unique films. In this second [the films of], Danny Boyle’s extensive filmography is captured in a slick montage.