Scenes from the Suburbs – Poster

15 Feb, 2011 · Sascha · Film,Musik

Für Arcade Fire läuft es momentan gut. Gestern erst einen Grammy gewonnen und morgen einen Film am Start. Basierend auf einem Skript von Win Butler, Frontmann von Arcade Fire, und seinem Bruder hat Spike Jonze einen Kurzfilm gemacht. Der ist nach seinem seinem Meisterwerk “Where the Wild Things are”, das sich allerdings als finanzieller Misserfolg entpuppte, auf Indie-Selbstfindung und macht nach seinem letztjährigen Werk “I’m Here” über Robots in Love nun den zweiten halbstündigen Kurzfilm über Vorstadtkids, die über die Zeit auseinander wachsen und irgendwie ist da noch ein totalitärer Staat involviert, oder so. Alles sehr schwammig, dafür aber höchst interessant und natürlich mit der Musik von Arcade Fire. Der Film feiert momentan auf der Berlinale seine Premiere und wird

im Mai in einer Special Edition des Albums “Suburbs” erhältlich sein. Hier mal das ziemlich schicke Poster.

Bis zum Mai gibt uns das Video zu der Singleauskopplung “The Suburbs” einen visuellen Eindruck, wie der Film so sein wird. Ich bin gespannt!

Arcade Fire “Rebellion” live
Arcade Fire – We Used To Wait