Holy Shit! Spiderman wird rebootet!

12 Jan, 2010 · Sascha · Film

Da habe ich gestern noch kurz was gelesen, dass jetzt John Malkovich als Vulture gecastet wurde für Spiderman 4, lese ich heute, dass Spiderman rebootet wird. /Film hat eine Pressemitteilung und fasst das ganze zusammen:

” Peter Parker is going back to high school when the next Spider-Man hits theaters in the summer of 2012. Columbia Pictures and Marvel Studios announced today they are moving forward with a film based on a script by James Vanderbilt that focuses on a teenager grappling with both contemporary human problems and amazing super-human crises.

That means no Malkovich, no Vulture, no Vulturess, and no more Kirsten Dunst. Let’s see what Sony comes up with now; bets on a thinly-translated Ultimate Spider-Man adaptation? Reboot writer James Vanderbilt wrote an early draft of Spider-Man 4, and had been hired to write the presumptive fifth and sixth films.

When that deal for SM5 and 6 came down last August, the possibility of those scripts being the basis for a reboot was mentioned, so this isn’t an utter left-field surprise. Though a studio scrapping a film as potentially massive as Spidey 4 in favor of a reboot is still a huge deal; this is nothing like rebooting the Hulk, or Ghost Rider or Fantastic Four.”
via

Auf der einen Seite bin ich traurig, da ich finde, dass man einen Schauspieler solange wie möglich an eine Rolle binden sollte und nicht einfach reinen Tisch machen, wenn man durch eine harte Zeit geht.

Aber irgendwo bin ich auch ziemlich gespannt darüber, wie man Spiderman neu machen wird. Wird Spiderman jetzt auch düster? Kann ich mir eigentlich gar nicht vorstellen, denn die Popcornadaption von Raimi war eigentlich doch gut und bis heute noch ein von vielen gemochter Film, right? Ich weiß nicht so richtig, mal den Schauspieler und den Regisseur abwarten, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich alt werde…