Escape from City 17 – Recut

14 Oct, 2009 · Sascha · Film

Fanfiction zu Half Life gibt es inzwischen wie Sand am Meer und obwohl für den Durchschnittsgamer Half Life irgendwie wenig Sinn macht, kann man sich durch Valves geschickte Hinweise durch Zeitungsartikel an Wänden oder ähnlichem ein gewisses Gesamtbild machen.

Da wird dann von Portalstürmen und einem 7 Stunden Krieg gesprochen und insgesamt wirkt Half Life dann wie ein Film, ein Film über die Versklavung der Menschheit durch eine imperialistische außerirdische Rasse. Hört sich nach ‘ner guten Filmstory an, oder? Tja, genau das wollen die Fans und von Bill Cosby über Hugh “Dr. House” Laurie wird von einer Traumbesetzung gefaselt.
Dennoch gibt es dann Leute, die es wirklich in die Hand nehmen und auch dem Original treu sind, was eine große Hollywoodproduktion mit Sicherheit nicht wäre, was auch wahrscheinlich Valves Zögern in Sachen Stoffverfilmung erklärt. Die Purchase Brothers, welche auch wunderbare fiktive Werbespots machen wie zum Beispiel die des “iPhone Everything“, haben vor mehr als einem halben Jahr die gesamte Fangemeinde geschockt. Mit einem von Valve authorisierten (!) Kurzfilm versprachen sie mehrere Episoden einer Truppe Rebellen auf der Flucht aus City 17, während Dr. Freeman gerade die Citadelle am sprengen ist.
Nun haben sie die erste Episode von wiederholten Clips und einer Vorschau auf die zweite Episode befreit erneut hochgeladen um sie noch schneller erscheinen zu lassen und nun liegt der Fokus viel mehr auf der Immersion. Wunderbar, unbedingt anschauen. Jetzt kann ja hoffentlich endlich Episode 2 kommen.